Neurofeedback

Das Neurofeedback basiert auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass sich bestimmte Verhaltensmuster auf dieselben Gehirnwellenmuster zurückführen lassen. Die Hirnaktivität kann durch Messgeräte sichtbar gemacht und durch das computergestützte Neurofeedback trainiert werden. Das Gehirn lernt auf diese Weise wieder, sich selbst zu regulieren.

Dazu werden Sensoren an der Kopfhaut angebracht, die die Gehirnwellen messen. Dies ist vollkommen schmerzlos. Anschließend steuert der Patient mit seinen Gedanken eine Computeranimation, die mit den Sensoren verbunden ist. Wenn das Gehirn günstige Wellen produziert, erhält der Patient eine positive Rückmeldung und überprüft damit unterbewusst sein eigenes Hirnstrommuster.

Wir besprechen jede Sitzung ausführlich und individuell und passen die Behandlung in ihrer Art und in ihrer Dauer ganz den Symptomen und den Zielen unserer Patienten an.