Therapie bei ALS

Die Amytrophe Lateralsklerose – kurz ALS – ist eine chronische und fortschreitende
Erkrankung des zentralen und peripheren Nervensystems. Betroffen ist ausschließlich
das motorische Nervensystem, also der Teil, der für die Steuerung der Muskulatur
verantwortlich ist. Mit gezieltem Training der motorischen Fähigkeiten, insbesondere
der Feinmotorik helfen wir den Patienten, die eingeschränkten Funktionen zu verbessern
oder zu kompensieren. Je nach Symptomatik führen wir auch eine Hilfsmittelberatung durch.

Selbstverständlich richten wir unsere gesamte Behandlung nach Ihren Wünschen und Zielen aus und passen die Therapie immer wieder Ihrer individuellen Situation an.

Unsere Behandlungskonzepte innerhalb der Therapie bei ALS umfassen: