Schlaganfalltherapie

Bei einem Schlaganfall erhalten Teile des Gehirns zu wenig Sauerstoff und werden dadurch geschädigt. Im Rahmen unserer ergotherapeutischen Behandlung gilt es, die Gehirnfunktionen umzustrukturieren, um die verloren gegangenen Fähigkeiten wieder zu erlernen – und beizubehalten. Auf diese Weise können der Alltag besser bewältigt und die Lebensqualität nach einem Schlaganfall schnell erhöht werden.

Sie als Patient stehen im Mittelpunkt unserer Behandlung. Deshalb steht am Anfang der Schlaganfalltherapie eine ausführliche Anamnese, um dann ein speziell auf Sie zugeschnittenes Behandlungskonzept zu erarbeiten.

Unsere Behandlungskonzepte innerhalb der Schlaganfalltherapie umfassen: