Handtherapie

Innerhalb unserer Handtherapie behandeln wir sämtliche Handverletzungen nach Unfällen, aber auch angeborene und chronische Erkrankungen der Hand und des Arms. Durch Narbenbehandlung, Geschicklichkeitstraining oder gezielten Mobilisationsübungen wird die Funktionsfähigkeit der Hand verbessert und wiederhergestellt. Bei Nervenschädigungen
und Wahrnehmungsdefiziten steht die Förderung der Sensorik im Vordergrund.

Zu unserem Behandlungsspektrum im Bereich Handtherapie gehört auch die Herstellung von individuell angepassten Handschienen. Rudi Jobst ist seit vielen Jahren im Arbeitskreis der deutschen Handtherapeuten aktiv und außerdem Vorstand für den Bereich Mittelfranken.

Mit unserer Erfahrung ist es uns möglich, ein auf Ihre Situation angepassten Behandlungs- und Therapieplan zu erstellen.

Unsere Behandlungskonzepte im Bereich Handtherapie umfassen: